Demeyere Cookware, experience the quality, taste the difference.

Pflege

  • Die Reinigungsprodukte für die Spülmaschine werden immer aggressiver und beschädigen somit das Aluminium der Pfanne. Für eine lange lebensdauer raten wir Ihnen Wasser mit Reiniger oder Spülmittel und einen weichen Schwamm, Bürste oder Lappen zu gebrauchen. Verwenden Sie nie Bleichmittel, Chlor, Scheuermittel oder Stahlwolle.
  • Um hartnäckige Verfärbungen zu entfernen lassen Sie das Gefäß erst mit ein wenig warmem Wasser und etwas Spülmittel einweichen (eventuell über Nacht). Dann reinigen Sie mit einem weichen Lappen, Schwamm oder Bürste.
  • Um Kalk und mineralische Anschläge zu entfernen können Sie Ihr Produkt am Besten mit ein wenig reinem, normalem Speiseessig reinigen (1-1,5 Esslöffel). Dann spülen Sie mit Wasser und Spülmittel nach und der Anschlag ist verschwunden (anstelle von Essig können Sie auch etwas Zitronensaft verwenden).
  • In den seltenen Fällen einer hartnäckigen Verfärbung oder bei eingebranntem Fett können Sie auch ein nicht-scheuerndes Silberputzmittel oder einen Reiniger für Edelstahl verwenden. Bei normalem Gebrauch kommt es nicht zu Flecken oder Verfärbungen, sollten sie dennoch auftreten, beeinträchtigt dies den Gebrauch des Kochgeschirrs oder auch das Kochresultat in keinster Weise. Es ist natürlich einfacher, Flecken immer sofort zu entfernen, damit Ihr Kochgeschirr optimal in Form bleibt. Ihr Fachgeschäft hält unter der Referenznummer 773889 auch ein spezielles Reinigungsprodukt von Demeyere für Sie bereit.

zurück